Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

...

Veröffentlicht am 02.04.2020

Ich gehe jetzt auf die Fuffzich zu und sehe überall um mich herum nur noch ältere Menschen, insbesondere in den wirtschaftlich, politisch  und allen möglichen gesellschaftlich relevanten  Positionen. Alle Schalter, Walter und Verwalter sind alt und noch älter. Die Begründung: Erfahrung und so...

Wenn die Gemeinderegierung, die unter anderem auch mich verwaltet, jetzt aus Fünfundzwanzig- bis Fünfunddreissigjährigen bestünde, würde ich mich besser fühlen, sicherer, aufgehobener. Frische Kraft, die in alle Richtungen strebt, sucht und findet, sich entwickelt, Erfahrungen sammelt, pocht und pulsiert. Ja, sie würden Fehler machen, aber sie wären noch nicht so gerissen und erfahren, dass sie ihre Fehler so schönreden könnten, dass sie sich am Ende wie die einzig richtige Herangehensweise anhören würde. Ach, was wäre das geil die Jungen einfach mal ranzulassen und sie, uns Alte zu regieren.